Extbase Variable Dump
array(4 items)
   settings => array(14 items)
      nlEntries => '986' (3 chars)
      ccForAllMails => '' (0 chars)
      nlSubscribeFromEmail => 'info@ead.de' (11 chars)
      nlSubscribeFromName => 'Evangelische Allianz' (20 chars)
      nlSubscribeEmailSubject => 'Bestätigung Ihrer Newsletter-Anmeldung' (39 chars)
      nlSubscribeEmailBody => '{$plugin.tx_nlsubscribe.settings.emailBody}' (43 chars)
      nlFooterLandingPage => '1006' (4 chars)
      nlFooterThankYouPage => '' (0 chars)
      nlThankYouPage => '996' (3 chars)
      privacyUid => '995' (3 chars)
      fullSubscribeformPid => '{$plugin.tx_nlsubscribe.settings.fullSubscribeformPid}' (54 chars)
      newsletterFolderPid => '986' (3 chars)
      unregisterPid => '994' (3 chars)
      domain => 'https://ead.de' (14 chars)
   hasErrors => array(empty)
   gender => array(2 items)
      m => 'Herr' (4 chars)
      f => 'Frau' (4 chars)
   address => B13\Nlsubscribe\Domain\Model\Addressprototypetransient entity
      gender => NULL
      hidden => NULL
      firstName => NULL
      lastName => NULL
      email => NULL
      privacy => NULL
      moduleSysDmailHtml => 1 (integer)
      txNlsubscribeOptinhash => NULL
      txNlsubscribeReferrer => NULL
      uid => NULL
      _localizedUid => NULL
      _languageUid => NULL
      _versionedUid => NULL
      pid => NULL
Jugendgebet

Jugendgebet

Sola Fide. Sola Gratia. Sola Scriptura. Solus Christus.

Idee des Gebetsabends

Stationen-Gebet zu den einzelnen Aussagen der Reformation. Die „Vier Sola“ werden erklärt und vertieft mit der Frage: Wie bekomme ich einen gnädigen Gott? Martin Luther hat die- se Antwort mit vier Begriffen bezeichnet, den vier Säulen der Reformation, den vier „Sola“ („Allein“): Wir kriegen einen gnädigen Gott sola scriptura (allein durch die Schrift), sola gratia (allein aus Gnaden), solus Christus (allein durch Christus) und sola fide (allein durch den Glauben).

Ein möglicher Ablauf

19:30 Uhr: Ankommen, Knabbersachen, Hintergrund-Musik

20:00 Uhr: Begrüßung, Einbettung des Abends in Gebetswoche zur Reformation, Gebet, Reformation vorstellen: für Einsteiger (3 min) – Zum Video

20:10 Uhr: Gebet und Lesung: Römer 3,21-28

20.15 Uhr:  Lobpreis; z.B. Wir sind eins (Outbreak), Danke Jesus (Hill- song), Wo wir sind (LiveWorship), Scandal of grace (Hillsong), Du machst alles neu (Könige und Priester)

20:40 Uhr: Impuls Römer 5,1-11
Inhalt kann eine Erklärung sein:

  • Worum ging es damals beim Streit zwischen Luther und dem kirchlichen Establishment? Nicht um Äußerlichkeiten oder Formfragen. Sondern um die Grundsatzfrage, mit der Luther lange gerungen hat: Ist mir Gott gnädig? Hat er Erbarmen, bei allem, was ich auf dem Kerbholz habe?
  • Kann ich vor ihm bestehen, bei all den Sünden, die ich in meinem Leben angehäuf