Extbase Variable Dump
array(4 items)
   settings => array(14 items)
      nlEntries => '986' (3 chars)
      ccForAllMails => '' (0 chars)
      nlSubscribeFromEmail => 'info@ead.de' (11 chars)
      nlSubscribeFromName => 'Evangelische Allianz' (20 chars)
      nlSubscribeEmailSubject => 'Bestätigung Ihrer Newsletter-Anmeldung' (39 chars)
      nlSubscribeEmailBody => '{$plugin.tx_nlsubscribe.settings.emailBody}' (43 chars)
      nlFooterLandingPage => '1006' (4 chars)
      nlFooterThankYouPage => '' (0 chars)
      nlThankYouPage => '996' (3 chars)
      privacyUid => '995' (3 chars)
      fullSubscribeformPid => '{$plugin.tx_nlsubscribe.settings.fullSubscribeformPid}' (54 chars)
      newsletterFolderPid => '986' (3 chars)
      unregisterPid => '994' (3 chars)
      domain => 'https://ead.de' (14 chars)
   hasErrors => array(empty)
   gender => array(2 items)
      m => 'Herr' (4 chars)
      f => 'Frau' (4 chars)
   address => B13\Nlsubscribe\Domain\Model\Addressprototypetransient entity
      gender => NULL
      hidden => NULL
      firstName => NULL
      lastName => NULL
      email => NULL
      privacy => NULL
      moduleSysDmailHtml => 1 (integer)
      txNlsubscribeOptinhash => NULL
      txNlsubscribeReferrer => NULL
      uid => NULL
      _localizedUid => NULL
      _languageUid => NULL
      _versionedUid => NULL
      pid => NULL
Einführung in die Gebetsabende

Die Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz im Reformationsjahr 2017

Eine Einführung in die Gebetsabende mit Anmerkungen zu den Gestaltungsvorschlägen der Evangelischen Allianzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Martin Luther und das Thema der Gebetswoche

Am 31. Oktober 2017 jährt sich der berühmte Thesenanschlag von Martin Luther an der Schlosskirche zu Wittenberg zum 500. Mal. Dieses legendäre Ereignis wird von vielen evangelischen Kirchen, nicht nur den lutherischen, als Startpunkt der Reformation 2017 gefeiert. Den drei deutschsprachigen Evangelischen Allianzen (Schweiz, Österreich, Deutschland) war das Grund genug, auch die Gebetswoche 2017 einem zentralen reformatorischen Thema zu widmen. So haben Vertreter aus Österreich und der Schweiz zusammen mit unserem deutschen Arbeitskreis die Themen der Gebetswoche an Martin Luthers vierfachem „Allein“ (lateinisch: sola oder solus) orientiert:

  • Christus allein
  • die Bibel (Heilige Schrift) allein
  • die Gnade allein
  • der Glaube allein

Die Konzentration auf diese vier zentralen Punkte verdanken wir zuerst Martin Luther. Die anderen Reformatoren haben sie auf ihre Weise unterstrichen. Sie beschreiben bis heute knapp und präzise, worum es beim christlichen (vor allem evangelischen) Glauben geht. Das viermalige Allein stellt uns den einzigartigen Charakter der Erlösung durch Jesus Christus vor Augen. EINZIGARTIG haben wir deshalb als prägendes Leitwort der Woche gewählt. Dabei verbinden die vier „Sola“ alle Zweige der Reformation und stellen nicht eine Person oder Kirche in den Mittelpunkt, sondern die biblisch-theologischen Kernpunkte. Damit sind sie ein einendes Band um die Vielfalt der evangelischen Kirchen, Freikirchen, Gemeinschaften und Bewegungen auch bei uns in Deutschland. Sie helfen uns, die Einheit der unterschiedlichen Ausprägungen des Glaubens zu leben, indem wir uns miteinander auf die biblischen „Essentials“ beziehen. Genau das war und ist ja auch Anliegen der Evangelischen Allianz. Übrigens sind wir gebeten worden, unsere deutschsprachigen Themenbearbeitungen und Gebetsanliegen der Europäischen Evangelischen Allianz zur Verfügung zu stellen. Sie sind also auch Vorlage für die Gebetswochen